Archiv des Autors: admin

Rundbrief Dezember 2020

Guten Tag liebe Freunde von Sol en casa – yanapasayku, wir hoffen Ihnen und Ihren Familien geht es gesundheitlich gut. Anbei senden wir Ihnen Informationen über unsere Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen der vergangenen Monate. Vielen Dank, dass Sie uns das möglich machen! Bis bald

Team Sol en Casa Yanapasayku

Sucre, Bolivien

Betreuung-waehrend-der-Coronapandemie-Yanapasayku-Sol-en-Casa

Rundbrief Januar 2020

Liebe Interessierte des Therapiezentrums Sol en Casa – Yanapasayku in Bolivien!


Etwas verspätet sende ich Euch meine besten Wünsche für das neue Jahr 2020! Auch im letzten Jahr hat sich wieder einiges im Therapiezentrum in Sucre/Bolivien getan. Anbei schicke ich ein paar Informationen. Weiterhin möchte ich mich ganz herzlich über das Interesse und die Unterstützung über all die Jahre bedanken. Es ist unglaublich was einst mit einem kleinen Zimmer in Sucre begann ist über die Jahre stets gewachsen. Das Therapiezentrum Sol en Casa – Yanapasayku wurde zu einer festen Institution in Bolivien.
Liebe Grüße und alles Gute für das neue Jahr wünscht das Team Sol en Casa – Yanapasayku

Rundbrief-Sol-en-Casa-yanapasayku-2020_1

Rundbrief Juli 2019

Liebe Freunde,Interessierte und Unterstützer von Sol en Casa- Yanapasayku

Ich schicke euch die erste Ausgabe unseres neuen Rundbriefformats. Leider ist der Hauptherausgeber abgereist, bevor wir den Rundbrief tatsaechlich fertigstellen konnten. So sende ich nun die vorlaeufige Fassung. Omar ist bei einem Filmfestival in Berlin, bei dem er einen seiner Filme vorstellen wird. Bei Interesse könnt ihr euch gerne melden. 

Herzliche Gruesse und vielen Dank,euer Sol en casa- Yanapasayku -Team

Bolivia.-Nachrichten-von.-Bericht-1

Jonglierworkshop

Liebe Freunde und Bekannte,
wir haben die Finanzierung eines Jonglierworkshop, für die Kinder und Jugendlichen unseres Zentrums, von einem Jongliermeister aus Deutschland, bekommen. Durch diese Spende haben unsere Jugendlichen die Möglichkeit an jedem Mittwoch im Mai einen 2 stündigen Einblick in die Jonglier- und Zirkuswelt zu bekommen. Dazu bekommen wir Unterstützung von Luis de Solar, einem echten Zirkuskünstler aus Sucre. Am letzten Mittwoch war unser 1. Workshopstag und wir hatten alle ganz viel Spass.
Im Vorfeld haben wir mit den Kindern und Jugendlichen der Gruppe Jonglierbälle aus Mehl und Luftballons gebastelt.
Herzlichen Dank an Klaus Fleischmann und Marikolas

  

neues Video

Omar hat ein neues Video zu unserem gemeinsamen Projekt fertiggestellt. Das Video liegt wieder auf youtube mit deutschen oder französischen Untertiteln zum spanischen Originalton vor und kann auch auf unserer Seite angesehen werden: zum Video