Projekt

Was wir machen:

Das Therapiezentrum Sol en Casa -Yanapasayku, bietet qualifizierte therapeutische Einzelbehandlungen und Gruppenbehandlungen in den Bereichen Ergotherapie, Physiotherapie, sonderpädagogischer Förderung und Psychologie an. Neben den individuellen Behandlungen haben wir eine feste Gruppe von Kindern, die taeglich betreut und gefördert werden.

Außerdem unterstützen wir die Familien unseres Zentrums durch Informationsveranstaltungen und Workshops.

Wir behandeln Menschen aller Altersstufen mit unterschiedlichen Krankheitsbildern, Behinderungen, Störungen und Problemen. Der Schwerpunkt liegt jedoch im Bereich Pädiatrie (Kinderheilkunde).

 Unser Hauptanliegen ist es,  die Lebensqualität und Selbstständigkeit der Menschen, die zu uns kommen, in allen Bereichen des täglichen Lebens  individuell  zu fördern.

Das Projekt Sol en Casa -Yanapasayku richtet sich  vorwiegend an Personen mit geringen ökonomischen Mitteln.